Hurra, wir haben eine Nahwärmegenossenschaft gegründet!

Am Samstag, 6. Juli, nahmen ca. 50 Eichkamper*innen an der Gründungsversammlung der Genossenschaft nahwärme-eichkamp.berlin eG teil, die jetzt eine Genossenschaft in Gründung ist. Aktuell hat die Genossenschaft 36 Mitglieder. Nach der Unterzeichnung der Satzung durch die Gründungsmitglieder fand die erste Generalversammlung statt. Diese wählte den Vorstand und den Aufsichtsrat der Genossenschaft. Anschließend feierten die neuen …

Continue reading

Durchbruch für die Nahwärme – Genossenschaft kann durchstarten

„Ein deutschlandweit einmaliges Nachbarschaftsprojekt kann endlich starten“ – so die erste Meldung im Tagesspiegel Newsletter Bezirke von letzter Woche. Es ist offiziell: Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 20. Februar beschlossen, der zukünftigen Genossenschaft Nahwärme West eG beizutreten, sobald die Voraussetzungen dafür durch das Land Berlin geschaffen wurden, und die bezirklichen Liegenschaften an die Nahwärme anzuschließen. …

Continue reading

Nahwärmegruppe stellt Einwohnerfrage bei der BVV-Sitzung am 14.12.

„Nahwärme Eichkamp jetzt!“ war eines der Plakate, mit dem zehn Eichkämper*innen zum Rathaus Charlottenburg zogen. Sie haben damit die Einwohnerfrage an das Bezirksamt von Marcus Schuchardt unterstützt. Marcus fragte detailliert nach, was aus dem Angebot der zukünftigen Genossenschaft vom 30. Mai an das Bezirksamt geworden ist. Zuletzt hatte es ein Gespräch mit Stadtrat Brzezinski am …

Continue reading

Die unendliche Geschichte von Wärme aus Bürgerhand: die Eichkamp-Story im RBB

Wärme aus Bürgerhand, zumal wenn es regenerative Wärme ist: eine tolle Lösung für die Umrüstung der Heizungen nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz, nach dem neue Heizungen spätestens ab 2028 mit 65 % erneuerbarer Wärme betrieben werden müssen. Speziell in relativ eng bebauten Siedlungen, die aber nicht an die große Fernwärme von Vattenfall angeschlossen werden können. Besonders …

Continue reading

Nahwärme-Treff am 18. Oktober: Verzögerung des Projektstarts stößt auf Unmut

Der aktuelle Stand des Nahwärme-Projektes war Thema des öffentlichen Treffens der Nahwärme-Gruppe am 18. Oktober. Etwa 20 Nachbarn folgten der Einladung ins Haus Eichkamp. Marcus Schuchardt, Reiner Wild und Sabine Drewes informierten über den Sachstand nach dem Gespräch mit Vertreter*innen des Bezirksamtes und des SCC e.V. (wir berichteten). Die Anwesenden äußerten Unverständnis über den zögerlichen …

Continue reading

Bezirksamt will Realisierung des Heizhauses für das Nahwärmenetz gemeinsam mit Sporthalle

von Reiner Wild, Marcus Schuchardt, Christoph Flötotto, Sabine Drewes Am 26. September fand im Haus Eichkamp ein Treffen zwischen Vertreter*innen des Bezirksamtes, des Sport-Clubs Charlottenburg e.V. (SCC) sowie der Nahwärmegruppe statt. Ergebnis: Das Bezirksamt möchte die Umsetzung einer Mehrfach-Sporthalle für den SCC und des Heizhauses der Genossenschaft in einem Gebäude. Für beide Vorhaben kommt nur …

Continue reading

Zukünftige Genossenschaft übergibt Wärmeliefer-Angebot an Bezirksamt

Ja, wir wollen! Das war die wesentliche Botschaft von Bezirksbürgermeisterin Kirstin Bauch (Grüne) und Christoph Brzezinski (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung, Liegenschaften und IT, bei der Bürgerversammlung zur Nahwärme am 30. Mai. Sie konkretisierten damit den Beschluss des Bezirksamtes, die Schulen im Quartier Eichkamp und die Hans-Rosenthal-Sportanlage an das zukünftige Nahwärmenetz anzuschließen und damit das Projekt …

Continue reading

Nahwärme Eichkamp gewinnt Klimaschutzpartner-Preis

„Gemeinsam kann man mehr erreichen“ – so lautete einer unserer Slogans bei der Nahwärmekampagne 2021. Für diesen Gemeinsinn, nicht nur unter den Bewohner*innen, sondern auch mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, wurde nun die Nahwärme Eichkamp von den Klimaschutzpartnern Berlin mit dem Anerkennungspreis für herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen im diesjährigen Klimaschutzpartner-Wettbewerb ausgezeichnet. Der Klimaschutzpartner-Preis wird jedes Jahr …

Continue reading

Erste Vorstellung der Genossenschaftssatzung am 28. Februar

Am 28. Februar stellte die Nahwärmegruppe des Siedlervereins die erste Version der Genossenschaftssatzung (s. unter Downloads) im Haus Eichkamp vor. Ca. 30 Einwohner*innen waren auf Einladung gekommen. Dabei stellte sich auch Reiner Wild erstmals der Quartiersöffentlichkeit vor, der für den Posten des Finanzvorstandes der Genossenschaft kandidieren möchte. Reiner Wild war zuvor lange Jahre Geschäftsführer des …

Continue reading

Die Spitzenkandidierenden am 12. Februar 23 für die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf zur Nahwärme

Christoph Flötotto/Marcus Schuchardt Kurz vor der Wiederholungswahl haben einige Mitglieder des Siedlervereins die Spitzenkandidierenden der zurzeit in der BVV vertretenen Parteien gefragt, ob sie das Nahwärmeprojekt im Eichkamp unterstützen. Die Mitwirkung der öffentlichen Liegenschaften im Quartier ist für den wirtschaftlichen Erfolg der Nahwärmegenossenschaft wesentlich. Über den Anschluss der Liegenschaften entscheidet das Bezirksamt. Die Stadträte, die …

Continue reading